Kaffee ohne Milch ist für mich unvorstellbar. Aber zumindest für andere Anwendungsfälle, z.B. für’s Müsli, versuche ich momentan aus diversen Gründen meinen Milchkonsum etwas zu reduzieren.

Milch kaufen wir seit einigen Monaten ja nur noch in der Mehrweg-Glasflasche. Die sogenannten Milchdrinks (Hafer, Mandel und Co.) habe ich bisher allerdings nur im Tetrapak gesehen. Also dachte ich mir: Das muss doch irgendwie auch selbst machbar sein.

Ich suchte nach Rezepten und wurde auch fündig. Allerdings zweifelte ich daran, ob unser Standmixer mit ganzen Mandeln fertigwerden würde… Und dann stieß ich ein paar Tage später ganz zufällig auf Instagram bei @projekt.plastikfrei auf ein super einfaches – ich bin fast geneigt zu sagen idiotensicheres – Rezept für Mandelmilch.

Rezept DIY Mandelmilch

Rezept

Es braucht gerade einmal drei Zutaten:

  • 600ml Wasser
  • 2-3 EL weißes Mandelmus
  • Eine Prise Salz

Das Wasser in den Standmixer füllen, Mandelmus und Salz hinzufügen, kurz durchmixen lassen und fertig. Einfacher geht’s kaum.

Hat dir der Artikel gefallen?

Dann teile ihn doch mit deinen Freunden und/oder hinterlasse mir einen Kommentar!

Frau Lyoner