Kaum zu glauben, schon wieder ein Jahr rum. Das Jahr 2019 steht vor der Tür. Schauen wir mal, was es zu bieten hat.

Isn't it funny how day by day nothing changes but when you look back everything is different.

Ich finde, dieser Spruch trifft den Nagel auf den Kopf des Lebens. Und gerade heute zum Jahresende passt er besonders gut. Ein Tag, an dem man das vergangene Jahr Revue passieren lässt und sich fragt, wie schon wieder 365 Tage in Windeseile verfliegen konnten. Vor wenigen Tagen habe ich meinen 30. Geburtstag gefeiert, was ich schon ziemlich verrückt finde. Vor (sagen wir mal) 15 Jahren hatte ich gedacht, mit 30 sei man erwachsen und vernünftig. Heute weiß ich: Stimmt gar nicht! Selbstverständlich verfüge ich über erwachsene Aspekte in meinem Leben. Ich habe einen festen Wohnsitz und ein geregeltes Arbeitsverhältnis, ich bin verheiratet und habe eine zweijährige Tochter. Doch allen großen und kleinen Veränderungen zum Trotz bin ich im Grunde immer noch der gleiche verrückte, träumerische Kindskopf geblieben. Das merke ich insbesondere in den seltenen Momenten, in denen ich nur für mich selbst Verantwortung tragen muss.

Ein neues Jahr steht vor der Tür

Richtige Vorsätze wird es bei mir dieses Jahr nicht geben. Ich weiß genau, ich würde sie sowieso nicht einhalten. Stattdessen wird nachher eine Todo-Liste der angenehmen Art erstellt. Eine Liste mit Dingen, die ich bzw. wir als Familie/Paar im neuen Jahr angehen wollen, wie z.B. einen Urlaubstrip in die Berge zu machen.

Eine Silvester-Party der klassischen Art mit schreckhaftem Hund und Kind ist auch eher schwierig, aber das finde ich auch nicht schlimm. Seit 17 Uhr tragen wir Jogginghosen und hören Rock’n’Roll der 50er/60er. Zur Feier des Tages trinke ich Champagner statt wie üblich Bier. Nachher gibt’s noch Dinner for One und ein großes Brettspiel. Letztes Jahr haben wir auf diese Weise 12 Uhr fast verpasst. Hoffen wir, dass es dieses Jahr ähnlich abläuft und sich Hund und Kind wieder wenig stören lassen vom Geböller da draußen.

Einen guten Rutsch!

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch und ein wunderbares neues Jahr 2019 voller kleiner und großer Momente der Freude und des Glücks! Wir lesen uns im neuen Jahr wieder!

Hat dir der Artikel gefallen?

Dann teile ihn doch mit deinen Freunden und/oder hinterlasse mir einen Kommentar!

Frau Lyoner